Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Fragen an den HSV Hochfilzen? +43 (0)5359 20120

Nachrichten

Aktuelles vom HSV Hochfilzen

Hauser und Eberhard siegreich beim Austria Cup in Hochfilzen

Bild WMP: Lisa Hauser konnte beide Austria Cup Rennen für sich entscheiden

Lisa Hauser und Tobias Eberhard siegten in den Sprint- und Verfolgungsrennen beim Austria Cup Biathlon (Roller) am vergangenen Wochenende. Neben den Damen- und Herren-Bewerben fanden auch die Jugend- und Junioren-Wettkämpfe in Hochfilzen statt.

Der zweitägige Biathlon Austria Cup (Roller) am vergangenen Wochenende in Hochfilzen war zugleich die erste Standortbestimmung für die Athleten in diesem Sommer. Beim Sprintbewerb am Samstag und der Verfolgung am Sonntag standen neben den Damen und Herren auch die Jugend und die Junioren am Start.

ÖSV-Damen-Biathlon-Aushängeschild Lisa Hauser legte mit einem Sieg im Sprintrennen den Grundstein für das oberste Stockerl bei der Verfolgung. Mit jeweils einem Fehler beim Liegend- und Stehendschießen konnte sie auf Katharina Innerhofer, die drei Mal in die Strafrunde musste, rund 25 Sekunden Vorsprung herausarbeiten. In der Verfolgung verfehlte Hauser lediglich den letzten Schuss und konnte den Vorsprung auf Innerhofer, die insgesamt sechs Mal die Scheibe verfehlte, auf über drei Minuten ausbauen. Julia Schwaiger komplettierte mit jeweils einem dritten Platz das Podium.

Bei den Herren sicherte sich, in Abwesenheit des Weltcup-Teams, das sich auf Trainingslager befand, Tobias Eberhard den ersten Platz in beiden Rennen. Mit einem Vorsprung von fast zwei Minuten aus dem Sprint konnte Eberhard einen ungefährdeten Sieg holen und seinen Vorsprung auf über vier Minuten vor Sven Grossegger und Lucas Pitzer ausbauen.
 
Besonders erfreulich aus Sicht des Veranstalters, konnte sich der HSV-Starter Alexander Nuss im Sprint der Herren den dritten Platz sichern und auch der HSV-Nachwuchs konnte mit soliden Leistungen aufzeigen. So konnten Benedikt Foidl und Gabriel Hofer das Wochenende mit einem fünften bzw. einem vierten Platz abschließen.

WMP Martin Weigl - Medienservice - Presseinformation

Zurück

Copyright 2006 - 2020. Biathlon Hochfilzen • Webdesign by Asal EDV.

Notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube zulassen damit die Website korrekt funktioniert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgenden Links:

Datenschutz Impressum